Aufbauseminar für Fahranfänger
Nachschulung für Auffällige in der Probezeit

Am Aufbauseminar muss jeder teilnehmen, der in seiner Probezeit auffällig wurde und von der Fahrerlaubnisbehörde schriftlich aufgefordert ist. Dieses Schreiben bitte bei Anmeldung vorlegen.

Anordnung eines Aufbauseminars für verkehrsauffällige Fahranfänger

...gemäß § 2 a Abs. 2 des Straßenverkehrsgesetzes (StVG) vom 19.12.1952 - bundesblatt Teil I (BGBI. I) S. 837 - in der jeweils gültigen Fassung in Verbindung mit § 34 Fahrererlaubnis-Verordnung (FeV) vom 18.08.1998 (BGBI. Teil I Nr. 55 vom 26.08.1998) in der jeweils gültigen Fassung, ordne ich an, dass Sie innerhalb von drei Monaten nach Zustellung dieses Schreibens an einem Aufbauseminar ... teilnehmen und die hierüber erteilte Teilnahmebescheinigung unverzüglich vorlegen...

Wird der Aufforderung der Behörde nicht nachgekommen, bedeutet dies den Entzug der Fahrerlaubnis.

Teilnehmerbegleitheft Aufbauseminar ASF

Zum Kontakt

 

Probezeit abgelaufen und trotzdem ein Schreiben erhalten? Wahrscheinlich handelt es sich um eine Aufforderung zur Teilnahme an einem Fahreigungsseminar (FES).